Zum Inhalt springen

Sitzung am 2023-11-28

Beginn: 18:18 Uhr
Anwesende: Lucas S., Anya K., Kai R., Pedro S., Fabian H., Laurence K., Jonas C., Leon K., Theresa D., Konstantin ., Philip N., Mike ., Florian H., Buse G., Emanuel C., Claire dA/dt., Julia W., Toni Schneider
Moderation: Julia W.

Berichte

IST-Sitzung

  • T-Shirt Farben beschlossen
  • ThemenvorschlĂ€ge Strategiewochenende
  • Werbung Studiengang

MEC-Sitzung

  • es wird MEC-Merch geben
  • Website wird aktualisiert
  • MEC internes Teambuilding
  • Vernetzung mit masch+
  • Schließberechtigung HBI-Keller

TOPs

TOP 1 Leibniz Uni Hannover request zu LĂ€nge BA (kr)

  • Wie ist bei euch in der Fachschaft das Stimmungsbild zur aktuellen Dauer fĂŒr Bachelorarbeiten (BA)?
    • 5 Monate sind sinnvoll; man hat auch in 5 Monaten genug Stress (insbesondere, wenn man nebenbei noch 1 oder 2 Module macht)
    • Je lĂ€nger die Bearbeitungszeit ist, desto mehr Möglichkeiten gibt man den Instituten, ihre Studis auszunutzen. Oft arbeiten Studis wesentlich lĂ€nger als die hier bei ETIT in Darmstadt vorgesehenen 360 Stunden fĂŒr ihre BA’s, denn das sind ja eigentlich nur 9 Vollzeitwochen. Eine kurze Bearbeitungszeit hemmt diese Missbrauchsmöglichkeit.
    • Leider wird an anderen FakultĂ€ten die BeschrĂ€nkung der Bearbeitungsdauer oft ganz umgangen, indem Arbeiten verspĂ€tet angemeldet werden. Das endet hĂ€ufig in sehr langen Bachelorarbeiten, deren Rahmen den vorgesehenen Arbeitsaufwand deutlich sprengt.
    • Deswegen halte ich eine BeschrĂ€nkung der Bearbeitungszeit grundsĂ€tzlich fĂŒr Studierendenfreundlich. DarĂŒber hinaus sollte die FakultĂ€t penibel darauf achten, dass Arbeiten zeitig angemeldet werden.
    • Andererseits schrĂ€nken sonstige Verpflichtungen die Bearbeitungszeit der Studierenden auch ein. Arbeit, andere Module oder soziales Engagement rauben der BA ihre Bearbeitungszeit.
    • Insgesamt halte ich fĂŒnf Monate fĂŒr zu lang. Bearbeitet man eine BA in Teilzeit (20h/Mo), so wĂŒrde man in den fĂŒnf Monaten 14,4 CP statt 12 CP erwerben. Ich persönlich halte 4 Monate fĂŒr einen guten Kompromiss.
  • Wie sieht das mit PrĂŒfungen/Praktikum aus? Können BA und PrĂŒfungen/Praktikum realistisch in einem Semester abgelegt werden?
    • Ja, das funktioniert, aber nur mit Stress und nur, wenn man 5 Monate schreibt
    • Module machbar, Praktika (Berufspraktika) sehe ich als unrealistisch
    • Sind die Aufgabenstellungen realistisch gestellt, als dass sie in der Zeit zufriedenstellend und ohne unnötig viel Stress bearbeitet werden können?
    • Ist total betreuerabhĂ€ngig (bei mir persönlich war es zufriedenstellend in 5 Monaten zu schaffen)
  • Werdet ihr im Laufe des Studiums auf das wissenschaftliche Arbeiten/Schreiben vorbereitet?
    • Nein(Medtec), Ja aber erst nach der neuen PO, traditionell, nein (MEC), bei MedTec auch nach der neuen PO (ein Pflichtmodul “Wissenschaftliches Arbeiten und Schreiben”)
  • Ist der Abschlussvortrag Teil der Bearbeitungszeit?
    • Nein (MedTec), Nein (Mec)

TOP 2 PC-ArbeitsplÀtze FachschaftsrÀume (ec)

  • bitte gut behandeln
  • 4x usbC Docks + Lademöglichkeit
  • 1 BritzelPC ĂŒbrig
  • Docks, Festplatten, Laptop auf der Kommode
  • eventuell nochmal die Bezeichungen fĂŒr die Kabel neu machen

TOP 3 Nikolauslauf & Spieleabend (pp, fh)

  • schwierig Sponsoren zu finden
    • Alternative: nĂ€chste Woche gemeinsamer Spieleabend in der Fachschaft
  • Patrick fragt nochmal bei der Sportfachschaft wegen des Sponsorings nach

TOP 4 Schließberechtigung(ls)

  • Die unten gennanten Personen sollen einen Transponder bekommen:
  • Abstimmung:
    • Claire: Ja: 14 Nein: 0 Enthaltung: 7
    • Julia: Ja: 14 Nein: 0 Enthaltung: 7
    • Emanuel : Ja: 14 Nein: 0 Enthaltung: 7
    • Fabian: Ja: 14 Nein: 0 Enthaltung: 7

TOP 5 Damenhygieneartikel (jw,cd)

  • Hygieneartikel auf den (Damen)toiletten
  • Wurde schonmal beim Asta angesprochen

TOP 6 Awareness-Team (td, as)

  • andere Unis haben bei Veranstaltung Awareness teeam an die man sich wenden kann
  • Mathe FS hat Vertrauenspersonen die auf der Webseite angegeben sind
  • eventuell ist eine entsprechende Weiterbildung sinnvoll -> HDA anfragen
  • Unterscheidung zwischen Veranstaltungen und Alltag
  • AK Awareness-Team: Antoine, Philip, Theresa, Leon, Laurence, Franka, Emanuel, Claire, Jakob, Mike, Pedro

TOP 7 Strategiewochenende Finanztanztrag (ls)

  • 10 gewĂ€hlte FSR Mitglieder anwesend
  • einstimmig angenommen

TOP 7.5 FSK(ls)

  • Morgen FSK 18:30 Uhr(?) S
  • Interesse: Laurence K.(MEC), Pedro S (MEC), Jakob H.(iST),Lucas S(IST/EtIt), Leon K (Medtec), Philip N (Medtec), Jonas C (EtIt)

TOP 8 Merch (ls)

  • Shop ist jetzt geöffnet
  • https://event.fs-18.de/FS-18/sb2023/
  • Bestellung ist bis 18.12.23 offen